PRIVATER WINDSURFKURS

Genießen Sie individuelle Betreuung und maßgeschneiderte Windsurfstunden – Ihr persönliches Abenteuer auf dem Wasser!

Der effektivste Weg um Windsurfen zu trainieren ist ein privater Windsurfkurs! Für ein bis zwei Personen und kleine Gruppen. Individueller Kursinhalt. Für zwei bis vier Stunden buchbar. Auch für Anfänger geeignet.

  • Flexibel
  • Lernziel selbst bestimmbar
  • Intensive Betreuung
  • Schneller Lernerfolg
  • Optional: Surfschein
UNSERE LEISTUNG
Dauer ab 1,5 h
Teilnehmer ab 1
Ausrüstung Board & Rigg & Neopren

 

 

 

PREISE

 

 

Eine Person 1,5 h90 €
Zwei Personen 1,5 h150 €
Drei Personen 1,5 h180 €
Weitere Personen Möglich

Jetzt Termin auswählen und buchen

Erlebnisbeschreibung Privater Windsurfkurs

Eine exklusive Windsurfeinheit bietet die optimale Gelegenheit, verstaubte Windsurfkenntnisse aufzufrischen, Manöver zu perfektionieren oder das Windsurfen von Grund auf zu erlernen. Der Unterricht wird individuell an das jeweilige Niveau angepasst und ermöglicht Einzelpersonen, Paaren und kleinen Gruppen mit bis zu fünf Personen eine maßgeschneiderte Lernerfahrung. Unsere qualifizierten Windsurflehrer gestalten den Unterricht abwechslungsreich und praxisorientiert, um ein effektives Lernen zu gewährleisten.

Auf Wunsch kann der WWS-Grundschein erworben werden, der zur weltweiten Materialausleihe berechtigt. Hierfür sind sowohl eine theoretische als auch praktische Prüfung erforderlich. Um den WWS-Grundschein zu erlangen sind mindestens 3 Praxiseinheiten nötig und 1 Theorieeinheit. Die Gebühr für den Grundschein in Höhe von 40€ ist nicht im Kurspreis enthalten.

Eine private Windsurfeinheit kann für 1,5 bis 4 Stunden gebucht werden, je nach den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben.

Beispielhafter Ablauf des privaten Windsurfkurs

Windsurfkurs: Start 10 Uhr

  • Ausgabe der Neoprenanzüge
  • Wiederholung Theorie: Begriffe rund um Mast, Segel und Board, Wind, Sicherheit und Vorfahrtsregeln
  • Praxis an Land: Spotcheck, Segelübungen an Land, Aufbau der Segel
  • Auf dem Wasser: Drehungen, Wenden, Kurs halten

Die wichtigsten Fragen zum privaten Windsurfkurs

  • Neoprenanzug, Surfschuhe & Schwimmweste
  • Board, Mast & Segel
  • Umkleidekabinen und Schließfächer 
  • Ggfs. Passfoto für den Surfschein
  • Sonnencreme
  • Badesachen
  • Brillenträger:innen eine Brillenband
  • Bargeld o. EC-Karte
  • Mittagessen/Snacks, Restaurant direkt auf dem Campingplatz
  • ausreichend Trinken
  • ab 1 Teilnehmer:innen; 

Deutsch und falls nötig auch auf Englisch

Der Campingplatz Allensbach bietet Übernachtungsmöglichkeiten für Zelte, Wohnwagen oder auch Bullis. Die Buchung erfolgt direkt auf der Webseite vom Camping am See. Falls Sie keine Buchung über die Webseite oder an der Rezeption bekommen, können Sie uns gerne anrufen. Wir haben oft die Möglichkeit für unsere Kunden noch einen Platz zu organisieren. 

Gastronomie: Auf dem Campingplatz gibt es einen Kiosk und das See-Restaurant Allensbach. 

Christine
Christine
2023-09-24
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Waren heute zum Windsurfing Schnupperkurs da und kommen sicher wieder ☺️ in 90 Min haben wir schon echt viel gelernt und es hat total Spaß gemacht. Ich fand es vor allem toll wie Franka auf unseren Sohn eingegangen ist 👍🏻 Danke an Franka und das ganze Team! Update September 2023: habe auch den Grundkurs gemacht und war wieder super ☺️ viel Praxis, um die gelernte Theorie zu üben. Hat mega viel Spaß gemacht 🙌🏻 vielen Dank noch mal ☺️
Sina Weber
Sina Weber
2023-09-24
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Wir haben in dieser Surfschule bei Claudio einen zwei-tägigen Windsurfkurs gemacht. Nach einer kurzen Einweisung an Land ging es schon direkt aufs Wasser. Uns wurde alles gut erklärt und auch während dem Üben auf dem Wasser bekamen wir jederzeit gute Tipps. Wir hatten sehr viel Spaß!
Tarik
Tarik
2023-09-21
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Top Windsurfschule am Bodensee! Der Lehrer „ Claudio“ war super professionell und geduldig. Dank ihm habe ich innerhalb kürzester Zeit die Basics des Windsurfens gelernt. Die Ausstattung und das Equipment waren erstklassig und top in Schuss, was das Lernen noch angenehmer gemacht hat. Die Atmosphäre war stets freundlich und motivierend, und der wunderschöne Bodensee als Kulisse hat das Lernerlebnis perfekt gemacht. Kann ich jedem Anfänger wärmstens empfehlen!
Jan Ktm
Jan Ktm
2023-09-06
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Die Surfschule wird von einem jungen, sehr erfahrenen und kompetenten Team geleitet. Es wird gut auf die Wünsche der einzelnen Teilnehmer eingegangen. Der Spot ist wunderschön und perfekt geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Ich hatte sehr viel Spaß bei meinem Windsurfkurs, und fühle mich gut vorbereitet um mich nun alleine aufs Wasser zu wagen. Es herrscht eine Wohlfühlatmosphäre und man kann dort gut mit anderen Wassersportlern in Kontakt kommen.
Daniela Blania
Daniela Blania
2023-09-04
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Ich habe bei Claudio den Windsurf-Grundkurs gemacht. Es hat mega viel Spaß gemacht und ich bin extremst zufrieden. Claudio und sein Team sind ultra nett und sehr hilfsbereit und die Erklärungen von Claudio sind so hervorragend, dass man alles sofort umsetzen kann und in kürzester Zeit selbstständig surft. Das Equipment ist super. Zum Fortgeschrittenen Kurs sehen wir uns wieder. Euch alles Gute. Max Blania
Judith Reinhardt
Judith Reinhardt
2023-09-04
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Wir haben zwei Pubs ausgeliehen. Das Ausleihen war super easy, die Substanz in einem sehr guten (neuartigen) Zustand und preislich völlig OK! Können wir nur empfehlen & leihen gerne wieder bei Euch aus, wenn wir in der Gegend sind! 🙂
Marina Wiegandt
Marina Wiegandt
2023-09-03
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Hat total Spaß gemacht, super nette Leute, super Preis, war sehr zufrieden und würde es weiter empfehlen 👍☺️😉
Beratender Ingenieur
Beratender Ingenieur
2023-09-03
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Meine persönliche Zusammenfassung: • Superschnelle direkte Kommunikation • Eingehen auf eure persönliche Bedürfnisse. • Rabatt für Hansefit-Mitglieder möglich • Anpassung des Lernplans an äußere Bedingungen. Unten berichte ich ausführlicher von meiner Erfahrung beim Windsurfkurs Ende August 2023. der Kurs ist grundsätzlich so aufgebaut, dass ihr pro Tag einmal Vormittag ca. 2 Stunden und dann einmal am Nachmittag noch ca.2 Stunden auf dem Wasser übt. Bevor ihr aufs Wasser geht, werden euch am Simulator die Grundposition und wichtige Regeln beigebracht. Es gibt genug Neoprenanzüge (kurz- sowie langärmelige) und Wasserschuhe verschiedener Größen, sodass ihr für den Kurs nichts extra zukaufen solltet. Nach zwei Tagen Anleitung und Praxistipps von Claudio und Franka ist die Prüfung kinderleicht 💯%. Ich und noch zwei Teilnehmerinnen haben unsere Windsurfscheine am 31.08 erfolgreich bekommen. ⛺️ Ihr könnt natürlich über die Mittagspause auf dem Campingplatz etwas zum Essen kaufen. Ich empfehle euch selbst etwas zum Mittagessen mitzunehmen, denn das Essen im Camping-Kiosk meines Erachtens zu teuer ist. 📌 Ich würde gerne noch zwei kleine Ereignisse erwähnen, die über Claudio und Franka viel sagen. 1) Der Kurs sollte eigentlich am Dienstag und Mittwoch stattfinden. Jedoch war der Dienstag 29.August ein regnerischer Tag, an dem es extrem unangenehm wäre draußen zu lernen. Claudio hat nach Absprache mit allen Teilnehmern den Kurs um einen Tag verschoben). 2) Bei Franka könnte man auch sehr achtsamen Umgang mit Schülern erleben. Am Donnerstag hat sie den zweiten Schultag geleitet. Da an diesem Tag ziemlich kalter Wind bei voll zugedecktem Himmel war, hat sie uns gleich am Anfang einen angenehmeren Ablauf vorgeschlagen. Statt zweimal, am Vor- und Nachmittag aufs Wasser zu gehen, durften wir gleich nach dem praktischen Teil unsere praktische Prüfung machen. Und nach dem Umziehen ist uns der theoretische Prüfungsteil geblieben, den wir in einem windgeschützten Raum auf dem Campingplatz hatten. 🙏 Man durfte zum Glück aber auch nach der Theorieprüfung und Schein-Aushändigung noch mal aufs Wasser gehen (diese Gelegenheit habe ich dann als einzige ausgenutzt 😁😁😁 ). 🏁 Ich wünsche dem ganzen Team von Treibgut noch viele erfolgreiche Jahre und viele glückliche Absolventen!
Tom Gebert
Tom Gebert
2023-09-03
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Sehr guter Foil Kurs. Hat mega Spass gemacht und Claudio war sehr nett und hilfsbereit.
Leonie Bollinger
Leonie Bollinger
2023-08-25
Trustindex überprüft, ob die Originalquelle der Bewertung Google ist.
Super Service und zu günstigen Preisen. Immer wieder toll.

Veranstaltungsort

Der Kurs startet auf dem Camping am See Allensbach. Einfach den Weg Richtung Gastronomie nehmen bis zum Wasser laufen, dort befindet sich die Surfschule. Auf dem Campingplatz befindet sich auch das kostenlose Strandbad Allensbach. Dort gibt es die Möglichkeit Volleyball, Tischtennis oder auch Badminton zu spielen. Unsere Surfschule befindet sich direkt etwas Rechts am Wasser.

Parkplatz

Zum Strandbad 4, Allensbach. Der Parkplatz ist etwa 50m von uns entfernt und durch eine Bahnlinie getrennt, die zu Fuß durch eine Unterführung zu überbrücken ist.

Hinweis: Am Wochenende und im Hochsommer kann es zu Parkplatz Problemen kommen. Planen Sie daher genug Zeit vorher ein um einen Parkplatz zu finden. Daher geben Sie in Google Maps am besten Zum Strandbad 4, Allensbach ein und parken hinter den Bahngleisen.

Adresse
Strandweg 30, Allensbach, Deutschland

Standort / Treffpunkt
Camping am See Allensbach

Bahnhöfe & Bushaltestellen
Bahnhof Allensbach. Die Anbindung nach Konstanz sind etwa 5 min. 

Fahrrad

Mit dem Fahrrad von Konstanz sind es etwa 20-25 Minuten auf einer geraden Strecke.